Gästebuch

Einträge: 22 | Besucher: 18888

Magdalena V. Miehle Leni schrieb am 23.12.2021 - 11:04 Uhr
Liebe Jahrmarkter , hiermit wünschen meine Familie und ich euch ALLEN : ein friedvolles , besinnliches Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch in ein

gesundes , glückliches und friedvolles Neues Jahr 2022 !! Mögen wir ALLE verschont bleiben von Krankheiten und Unfrieden aus dieser Welt !

Bleibt oder werdet gesund ! mit lieben Grüßen : es Miehle Leni !
Magdalena V. Miehle Leni schrieb am 26.05.2021 - 10:38 Uhr
Liebe Helen ! möchte mich hiermit ,auch im Namen meiner Familie für die gelungene ,liebevolle Darstellung des virtuellen Pfingsttreffens herzlichst bedanken !
Eine sehr schöne Erinnerung auch an die vergangenen Feste, Kerweihfeste auch aus Jahrmarkt und die Pfingsttreffen hier in Plittersdorf/ Rastatt ,schaue ich mir immer wieder gerne an. Deshalb einen herzlichen Dank an ALLE die das möglich machen in mühevoller Arbeit diese schönen Erinnerungen in Bilder , Videos und auch Erzählungen uns wieder ins Gedächtnis zu bringen . Auf diesem Wege wünsche ich allen die bei der Jahrmarkter Homepage mitarbeiten :Alles Gute ,viel Gesundheit und eine Coronafreie Zeit und auch allen Jahrmarkter bleibt Gesund und passt gut auf Euch auf ! Liebe Grüße vom Miehle Leni !!(Vasilov ,geb. Kronenberger)
Hans Eichinger schrieb am 06.02.2021 - 10:54 Uhr
Auf der Jahrmarkter Heimseite (Home Page) finden wir immer gute Berichte von allgemeinem Interesse, das ist gut so und freut mich. Es werden jedoch bei weitem nicht alle Beiträge im Gästebuch kommentiert, was aber keineswegs die Wertigkeit dieser schmälert. Es ist auf jeden Fall schätzenswert, dass jeder das Seine finden kann.
Den Bericht von Luzian Geier: Vor 50 Jahren: Geschichte in lebenden Bildern,
finde ich sehr zutreffend und passend als Erinnerung an unsere Gemeinschaft.
Laut Luzi, war es die letzte schwäbische Großveranstaltung in Jahrmarkt.
Ich meine sogar, dass es auch die einzige Großveranstaltung war, weil auch weiter zurückliegende Erinnerungen das bejahen.
Ich kann mich auch noch recht gut an das Ereignis im Jahre 1971erinnern, da war ich gerade mal sechzehn Jahre alt und bei der Musik mit dabei.
Beeindruckend war die Tatsache, dass alle Jahrmarkter Schwaben an der Trachtenschau aktiv oder passiv mit eingebunden waren.
Im Nachhinein meine ich, dass es eine Identitätsbekundung war, denn es sind unsere Trachten, von der Ansiedler Zeit bis in die Gegenwart getragen worden und durch die Lebenden Bilder wurden unser Ursprung, unsere Herkunft und unsere Zugehörigkeit gefestigt.
Außerdem kann man die 70-ziger Jahre als Hohe Zeit in unserem dortigen Dasein bezeichnen, bis dann 1980, eine schlagartige Wende kam. Darüber hinaus hat sich in fünfzig Jahren mehr verändert, als uns angenehm war.
Getragen von lebenden Bildern unserer Gemeinschaft, schauen wir voller Zuversicht in die Zukunft.

Susanne Barth schrieb am 31.01.2021 - 10:48 Uhr
Schön war es beim Livestream Konzert der Egerländer aus den Bauer Studios in Ludwigsburg.
Da merkt man wieder wie gut es ist aktuelle Informationen auf unserer Homepage zu finden.
Deshalb konnten auch wir bei diesem Konzert virtuell dabei sein. Es war einfach schön.
Danke an den Vorstand für die Mühe
Danke Helen
Danke Luzi
die Gestaltung der Homepage ist einfach toll!!!
Elisabeth nix schrieb am 01.01.2021 - 23:21 Uhr
Liebe Helen ,lieber Vorstand.
Wir wollen für die Gestaltung unserer Homepage ein Danke sagen.Ein Danke an Dich liebe Helen für deinen unermüdlichen Einsatz für unsere Gemeinschaft.
Wir schätzen es wie du immer neue Herausforderungen bewältigen kannst und wieviel kostbare Zeit du dafür opferst . Wir wünschen dir fürs Neue Jahr Gesundheit und weiterhin viel Kraft damit du all deine Pläne verwirklichen kannst.Wir freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit Dir .Es grüßt Dich herzlich Dein Helferteam der Kuchentheke. Lissi Klein , Lissi Nix , Katharina Zink , Annemarie Nix ,Anneliese Wendling und Susanne Barth.
Dosch Ingrid schrieb am 06.08.2020 - 09:58 Uhr
Liebe Helen, der neue Eintrag auf der Homepage - Landsleute verschenken- ist eine super gute Idee von Dir gewesen.
Wir waren in Reutlingen bei dem Hausflohmarkt, es war wirklich sehr nett und wir haben auch einiges gefunden.
Meine Mutter wollte unbedingt ein gutes Krautschnidderche, das gut und fein schneidet. Nachdem ich schon vorab telefonisch meine Wünsche geäußert habe, war alles schon mal zusammen gestellt. Der Krauthobel funtktioniert tadellos.
Ich möchte auch noch ein Dank an die Familie aussprechen, weil alles so gut sortiert war. Wir wurden auch sehr herzlich empfangen.


Michael und Katharina Kellinger schrieb am 30.06.2020 - 17:36 Uhr
Ein großes Lob für Interpretation und Gesang an Hans Eichinger und Duett Partner des schönen Titels : Näher mein Gott zu Dir , zum Abschied von Sepp Goschy. Sehr emotional. Gott gebe ihm die ewige Ruhe. Grüsse aus Wuppertal.
Susanne Barth schrieb am 30.06.2020 - 17:32 Uhr
Herzlichen Dank an Hans Eichinger für diese schöne Geste an mein Cousin Mathias Goschy.
Diese Töne gehen unter die Haut und lassen in der traurigsten Zeit des Abschieds ein Stück ewige Heimat wieder finden.
,,Näher mein Gott zu Dir,,
Hans Eichinger schrieb am 09.04.2020 - 23:56 Uhr
Mit dem ewigen Abschied von Michael Tritz verlieren Viele einen wunderbaren Menschen und ein musikalisches Vorbild.
Möge er ruhen in Frieden und seine Angehörigen Trost finden.
Anzeige:
Smiley
Auf der Suche nach Webspace
Smiley... für die eigene Homepage?
Abonda Hosting - ganz nach Ihren Bedürfnissen und bestens geeignet für Typo3, Joomla oder WordPress.
Höchste Geschwindigkeit für Ihre Webpräsenz, da die Server mit schnellem SSD-Speicher ausgestattet sind.
Mehr Infos hier...
 
Helene Eichinger schrieb am 14.12.2019 - 12:57 Uhr
Liebe Eva, vielen Dank für deine, so finde ich sehr treffenden Worte. Mein Wille ist ungebrochen, auch wenn es manchmal trüb um mich ist. Unser Gästebuch wäre eine gute Gelegenheit sich aus zu tauschen,nicht nur Lob empfange ich, wir der Vorstnad und ich erwarten auch Kritik und Wünsche unserer Landsleute um noch besser zu werden. Schade dass nur wenige mutig sind und diese Gelegenheit wahrnehmen. Es geltet auch hier, Alle sind uns willkommen! Allen Landsleuten eine besinnliche Adventszeit. Helene Eichinger

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz